schießen

n; -s, kein Pl.; (Wettschießen) shooting match; es geht aus wie das Hornberger Schießen umg. it’ll all come to nothing; es / er ist zum Schießen umg. it’s / he’s a (real) scream
* * *
das Schießen
shooting; firing
* * *
schie|ßen ['ʃiːsn] pret scho\#ss [ʃɔs] ptp gescho\#ssen [gə'ʃɔsn]
1. vt
to shoot; Kugel, Rakete to fire (auf jdn/etw at sb/sth); (FTBL ETC) to kick; Tor to score; (mit Stock, Schläger) to hit

jdn in den Kopf schíéßen — to shoot sb in the head

etw an der Schießbude schíéßen — to win sth at the shooting gallery

ein paar Bilder schíéßen (Phot inf) — to shoot a few pictures, to take a few shots

eine Filmszene schíéßen (inf) — to shoot a film scene

sie hat ihn zum Krüppel geschossen — she shot and crippled him

2. vi
1) (mit Waffe, Ball) to shoot

auf jdn/etw schíéßen — to shoot at sb/sth

nach etw schíéßen — to shoot at sth

aufs Tor/ins Netz schíéßen — to shoot or kick at goal/into the net

es wurde scharf geschossen — there was shooting with live ammunition

das ist zum Schießen (inf) — that's a scream (inf)

2) aux sein (= in die Höhe schießen) to shoot up; (BOT = Samenstand entwickeln) to run (Brit) or go to seed

die Pflanzen/Kinder sind in die Höhe geschossen — the plants/children have shot up

die Preise schossen in die Höhe — prices rocketed

(wie Pilze) aus dem Boden schíéßen (lit, fig) — to spring or sprout up

See:
Kraut
3) aux sein inf = sich schnell bewegen) to shoot

er ist or kam um die Ecke geschossen — he shot round the corner

jdm durch den Kopf schíéßen (fig) — to flash through sb's mind

4) aux sein (Flüssigkeit) to shoot; (= spritzen) to spurt

das Blut schoss ihm ins Gesicht — blood rushed or shot to his face

die Tränen schossen ihr in die Augen — tears flooded her eyes

5) aux sein S Ger, Aus = verbleichen) to fade
3. vr
to have a shoot-out
* * *
1) ((often with at) to send or fire (bullets, arrows etc) from a gun, bow etc: The enemy were shooting at us; He shot an arrow through the air.) shoot
2) (to move swiftly: He shot out of the room; The pain shot up his leg; The force of the explosion shot him across the room.) shoot
3) (to kick or hit at a goal in order to try to score.) shoot
* * *
schie·ßen
<schoss, geschossen>
[ˈʃi:sn̩]
I. vi
1. Hilfsverb: haben (feuern)
[mit etw dat] \schießen to shoot [with sth]
auf jdn/etw \schießen to shoot at sb/sth
\schießen [o zum S\schießen] gehen to go shooting
2. Hilfsverb: haben FBALL
[an etw akk/auf etw akk/in etw akk] \schießen to shoot [at/into sth]
daneben, genau an die Latte geschossen! missed, it hit the crossbar!
aufs Tor \schießen to shoot [for goal]
neben das Tor \schießen to miss the goal
3. Hilfsverb: sein BOT to shoot; (zu schnell sprießen) to bolt; s.a. Höhe, Kraut
4. Hilfsverb: sein (fam) to shoot, to come flying fam
das Auto kam um die Ecke geschossen the car came flying round the corner
jdm durch den Kopf \schießen to flash through sb's mind
5. Hilfsverb: sein (spritzen) to shoot
das Blut schoss aus der Wunde the blood shot out of the wound
6.
wie das Hornberger S\schießen ausgehen to come to nothing
[das ist] zum S\schießen (fam) [that's] crazy fam
II. vt Hilfsverb: haben
1. (etw feuern)
etw \schießen to shoot sth
2. FBALL
etw [irgendwohin] \schießen to shoot sth [somewhere]
den Ball ins Netz \schießen to put the ball in the net
den Ball ins Tor \schießen to score [or shoot] a goal; s.a. Krüppel
III. vr
sich akk \schießen to have a shoot-out
* * *
1.
unregelmäßiges intransitives Verb
1) shoot; <pistol, rifle> shoot, fire

auf jemanden/etwas schießen — shoot/fire at somebody/something

gut/schlecht schießen — <person> be a good/bad shot

2) (Fußball) shoot
3) mit sein (ugs.): (schnellen) shoot

ein Gedanke schoß ihr durch den Kopf — (fig.) a thought flashed through her mind

zum Schießen sein — (ugs.) be a scream (coll.)

4) mit sein (fließen, herausschießen) gush; (spritzen) spurt

ich spürte, wie mir das Blut in den Kopf schoß — I felt the blood rush to my head

5) mit sein (schnell wachsen) shoot up

die Preise schießen in die Höhe — prices are shooting up or rocketing

2.
unregelmäßiges transitives Verb
1) shoot; fire <bullet, missile, rocket>

jemanden zum Krüppel schießen — shoot and maim somebody

2) (Fußball) score <goal>

den Ball ins Netz schießen — put the ball in the net

das 3:2 schießen — make it 3-2

3) (ugs.): (fotografieren)

einige Aufnahmen schießen — take a few snaps

* * *
schießen; schießt, schoss, hat oder ist geschossen
A. v/i
1. (hat) (feuern) shoot, fire; (das Feuer eröffnen) open fire;
schießen auf (+akk) shoot (oder fire) at;
gut schießen Person: be a good shot; Waffe: shoot well;
scharf schießen shoot with live ammunition;
wild um sich schießen shoot out wildly in all directions;
Hände hoch/stehen bleiben, oder ich schieße! hands up,/stop (right there), or I’ll shoot;
gegen jemanden schießen umg, fig have a go at sb; Pistole
2.(hat) bei Ballspielen: shoot;
aufs Tor schießen shoot at goal, take a shot at goal;
er kann gut schießen he’s got a good shot on him;
links schießen normalerweise: be a left-footer (oder left-hander); in diesem Fall: take a left-foot (oder left-hand) shot
3. (ist) (sausen) shoot;
schießen durch Schmerz: shoot through;
plötzlich schoss mir der Gedanke durch den Kopf the thought suddenly occurred to me (oder flashed across my mind);
schießen aus Blut, Wasser: shoot (oder gush) from (oder out of);
das Blut schoss ihr ins Gesicht the blood rushed to her face;
er kam um die Ecke geschossen umg he shot (a)round the corner; mit dem Auto: auch he came zooming (a)round the corner;
in die Höhe schießen Pflanze, Kind etc: shoot up;
schieß in den Wind! umg scram!; Boden, Kraut, Pilz
4. umg:
schießen lassen (Pläne etc) ditch, Br scupper;
lass den Typ doch schießen! can’t you ditch that guy?
5. (hat) sl (Rauschgift spritzen) shoot (up), mainline
B. v/t (hat)
1. shoot; (Rakete, Kugel) fire;
sich eine Kugel durch den Kopf schießen put a bullet through one’s head;
jemanden zum Krüppel schießen shoot and maim sb;
einen Teddybären schießen shoot o.s. a teddy bear;
einen Satelliten in die Umlaufbahn schießen launch a satellite into orbit;
Blicke auf jemanden schießen fig look daggers at sb;
jemandem eine schießen umg, fig sock sb one
2. Fußball etc: (Ball) kick, shoot;
ein Tor schießen score a goal
C. v/r:
sich mit jemandem schießen (duellieren) have a shoot-out with sb
* * *
1.
unregelmäßiges intransitives Verb
1) shoot; <pistol, rifle> shoot, fire

auf jemanden/etwas schießen — shoot/fire at somebody/something

gut/schlecht schießen — <person> be a good/bad shot

2) (Fußball) shoot
3) mit sein (ugs.): (schnellen) shoot

ein Gedanke schoß ihr durch den Kopf — (fig.) a thought flashed through her mind

zum Schießen sein — (ugs.) be a scream (coll.)

4) mit sein (fließen, herausschießen) gush; (spritzen) spurt

ich spürte, wie mir das Blut in den Kopf schoß — I felt the blood rush to my head

5) mit sein (schnell wachsen) shoot up

die Preise schießen in die Höhe — prices are shooting up or rocketing

2.
unregelmäßiges transitives Verb
1) shoot; fire <bullet, missile, rocket>

jemanden zum Krüppel schießen — shoot and maim somebody

2) (Fußball) score <goal>

den Ball ins Netz schießen — put the ball in the net

das 3:2 schießen — make it 3-2

3) (ugs.): (fotografieren)

einige Aufnahmen schießen — take a few snaps

* * *
(nach) v.
to shoot (at) v. v.
(§ p.,pp.: schoß, geschossen)
= to fire v.
to shoot v.
(§ p.,p.p.: shot)

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Schießen — Schießen, verb. irreg. ich schieße, du schießest, (in einigen Oberdeutschen Gegenden scheußest,) er schießt, (Oberd. scheußt;) Imperf. ich schóß; Mittelw. geschossen; Imperat. schieße oder schieß, (Oberd. scheuß.) Es ist in einer doppelten… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Schießen — Schießen, 1) sich schnell fortbewegen, od. machen, daß sich etwas schnell fortbewegt; 2) im Allgemeinen einen Körper (Geschoß, Projectile), vermittelst der dem Schießgewehr eigenthümlichen (wie beim Bogen u. der Armbrust), od. erst in dasselbe… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schießen — bezeichnet: im physikalischen Sinne die Ballistik im Sinne der Tätigkeit des Schießens der Schusswaffengebrauch im rechtlichen und kriminalistischen Sinne die Schussabgabe den Schießsport, siehe Sportschießen Sprengen im Bergbau, siehe Schießen… …   Deutsch Wikipedia

  • schießen — schießen: Das gemeingerm. Verb mhd. schiez̧en, ahd. scioz̧an, krimgot. schieten, engl. to shoot, schwed. skjuta gehört mit verwandten Wörtern in anderen idg. Sprachen, z. B. russ. kidat »werfen«, zu der nur erweitert bezeugten idg. Wurzel… …   Das Herkunftswörterbuch

  • schießen — Vst. std. (8. Jh.), mhd. schiezen, ahd. skiozan, as. skiotan Stammwort. Aus g. * skeut a Vst. schießen , auch in anord. skjóta, ae. scēotan, afr. skiā ta, krimgt. schieten. Außergermanisch vergleicht sich allenfalls (als ig. * keu ) lit. šáuti… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • schießen — V. (Grundstufe) mit einer Waffe auf jmdn. oder etw. zielen Synonym: feuern Beispiele: Sie haben mit Maschinengewehren geschossen. Der Polizist schoss in die Luft. Er schoss auf den Verbrecher. schießen V. (Oberstufe) mit Wucht aus dem Inneren… …   Extremes Deutsch

  • Schießen — Schießen, allgemein das Forttreiben von Geschossen mit Hilfe einer bewegenden Kraft, seit dem 15. Jahrh. vornehmlich der Explosivkraft des Schießpulvers. Die Bahn des Geschosses (s. Flugbahn) ist von so vielen Verhältnissen abhängig, daß man… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schießen — Schießen, s. Gefecht …   Kleines Konversations-Lexikon

  • schießen — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • erschießen • niederschießen • Tritt • Stoß • Schuss • …   Deutsch Wörterbuch

  • schießen — schießen, schießt, schoss, hat geschossen Unsere Mannschaft hat ein Tor geschossen …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • schießen — ablichten; fotografieren; ein Foto machen; ein Foto schießen (umgangssprachlich); knipsen (umgangssprachlich); (Bild) einfangen (umgangssprachlich); losschießen; abdrücken …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.